× Boxspring Welt verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.

Hochwertige Boxspringmatratzen – Vorteile entdecken

1. Ergonomisch: Boxspringmatratzen mit punktelastischer Taschenfederung

2. Komfort plus: Matratze „Vivaldi“ mit doppeltem Federkern

3. Flexibel: perfekt für das Boxspringbett oder klassische Lattenrost Betten

2. Individuell: Matratzen Härtegrad frei wählbar

3. Gemütlich: Liegeflächen-Polsterung aus Kaltschaum, Visko oder Klimalatex

4. Natürlich schlafen: hochwertige Naturmatratzen von Sattler Bedding


Boxspringmatratze kaufen für Boxspringbett oder Bett mit Lattenrost

Boxspringmatratzen von Boxspring Welt eignen sich sowohl für Boxspringbetten als auch für klassische Betten mit Lattenrost. Unser Sortiment umfasst Boxspringmatratzen in allen gängigen Größen und unterschiedlichen Eigenschaften, sodass jeder die passende Matratze für seine Bedürfnisse findet.

Wie ist eine Boxspringmatratze aufgebaut?

Wesentlich für unsere Boxspringmatratzen ist der Federkern. Er besteht aus Tonnentaschenfedern, die einzeln in Taschen vernäht sind. Dadurch ist der Federkern flexibler, heißt: Er kann sich besser an den Körper anpassen und das Gewicht punktelastisch auffangen. Die Zonen-Einteilung trägt zusätzlich dazu bei, dass jede Körperregion optimal unterfedert wird.

Um den Kern befindet sich eine großzügige Polsterung aus Schäumen oder Naturmaterialien. Bezogen sind unsere Boxspringmatratzen mit einem Bezug aus Doppeltuch oder Damast, der dank seiner Atmungsaktivität für ein gutes Bettklima sorgt.

Obwohl unsere Boxspringmatratzen alle gleich aufgebaut sind, bringt jede Federkernmatratze unterschiedliche Eigenschaften mit. Im Folgenden daher ein kurzer Überblick.

Der Allrounder: Boxspringmatratze ONE

Die Boxspringmatratze ONE punktet mit einem einzigartigen Preis-Leistungs-Verhältnis. Bezogen mit einem gemütlichen Doppeltuchbezug inklusive Klimafaser ist sie auf den meisten unserer Boxspringbetten zu finden und hat sich dabei mehr als bewährt. Punktelastisch und atmungsaktiv schafft sie beste Voraussetzungen für ergonomisches Liegen und ein gesundes Schlafklima. Da die Matratze mit ihren 22 cm vergleichsweise niedrig ist, liegt in der Regel ein zusätzlicher Topper auf. Es spricht jedoch nichts dagegen, die Matratze auch ohne Topper zu verwenden.

Wählen können Sie bei der Federkernmatratze ONE zwischen drei Härtegraden und verschiedenen Polsterschäumen aus Kaltschaum, Visko oder Klimalatex.

Maximaler Komfort: Boxspringmatratze airFlex und airSoft

Die Federkernmatratzen airFlex und airSoft bestechen durch ein Plus an Komfort. Die 27 cm hohen Matratzen sind nicht nur mit einem punktelastischen Federkern und einer Liegefläche aus formstabilem Qualitätsschaum ausgestattet. Zwischen Federkern und Kaltschaumpolsterung befindet sich außerdem eine Schicht aus latexiertem Rosshaar, die eine noch bessere Luftzirkulation gewährleistet und Feuchtigkeit effektiv transportiert.

Die Federkernmatratze airFlex ist in vier Härtegraden verfügbar und daher auch für Personen mit hohem Körpergewicht geeignet. Die Schaum-Abdeckung besteht aus Kaltschaum, sodass die Boxspringmatratze ein eher festes Liegegefühl bietet. Die Federkernmatratze airSoft dagegen hat eine Abdeckung aus etwas weicherem, elastischen und sehr atmungsaktivem Klimalatex und ist in drei Härtegraden erhältlich.

Boxspringmatratzen in Premium Qualität von Sattler Bedding

Wer gerne ein wenig Luxus genießen möchte und außerdem auf natürliche Rohstoffe setzt, liegt mit einer Federkernmatratze der Marke Sattler Bedding genau richtig. Die Premium Naturmatratzen werden in einer traditionsreichen englischen Manufaktur aufwändig von Hand gefertigt und bieten ausgezeichnete Liege- und Klimaeigenschaften.

Bei Boxspringmatratzen von Sattler befinden sind die Zylinderfedern einzeln in dünnen Calico Baumwolltaschen vernäht, sodass sie ihre volle Elastizität behalten. Die Polsterung besteht aus atmungsaktiven Naturmaterialien wie Rosshaar, Schafwolle oder Bambus. Da der Damastbezug eng durch die Matratze hindurch vernäht wird, sind keine Klebstoffe notwendig.

Die Matratzen sind je nach Modell (Rossini, Vivaldi, Haydn, Chopin) 27 bis 32 cm hoch und so entwickelt worden, dass sie unterschiedlichen Bedürfnissen gerecht werden. Sie eignen sich sowohl für Boxspringbetten als auch für Betten mit Lattenrost. Speziell für höhenverstellbare Betten empfehlen wir das Modell Chopin. In der Regel liegt auf der Matratze kein zusätzlicher Topper.